Verkauf & Produkte

mann-kinder-im-karton
17. November 2023

Anpassung Zinspaare ab 2024 und Fristen Jahresendgeschäft 2023

Nutzen Sie das steigende Zinsniveau für den Abschluss neuer Bauspar-Verträge und behalten Sie wichtige Stichtage zum Jahresendgeschäft im Blick.

  • Text : Bauspar der ALH Gruppe
  • Lesedauer : 1 Minute

Seit Beginn dieses Jahres ist das Zinsniveau in Deutschland weiter gestiegen. Deshalb werden wir ab 2024 die Guthaben- und Darlehenszinsen in unserem Tarif AL_Neo erneut anpassen.

Der Stichtag für die Festlegung der Zinspaare ab 2024 ist gemäß unserer ABB der 30. November dieses Jahres. Maßgeblich ist der SWAP-Zinssatz im Interbankengeschäft für 10-jährige Darlehen.

Das Wichtigste vorneweg:

Die angepassten Zinssätze gelten für neu abgeschlossene Bausparverträge ab dem 1. Januar 2024. Bei Verträgen, die bereits in diesem Jahr oder früher abgeschlossen wurden, gelten weiterhin die bei Abschluss vereinbarten Guthaben- und Darlehenszinsen.
Nur in der Tarifvariante AL_NeoDynamik werden aufgrund der variablen Guthabenverzinsung auch bereits abgeschlossene Bausparverträge an den gestiegenen Zinssatz angepasst.

Alle Vorteile unseres Tarifs bleiben unverändert bestehen:

  • Mit der Wahlzuteilung kann ein Bausparvertrag bei Bedarf schneller zugeteilt werden.

  • Unser optimierter Zins- und Tilgungsbeitrag ermöglicht es, die monatliche Belastung aus dem Bauspardarlehen an den Geldbeutel Ihrer Kunden anzupassen.

  • Nicht zu vergessen: in der Ansparphase des Bausparvertrags profitieren Ihre Kunden von attraktiven Guthabenzinsen von aktuell 1,10 %!

Fristen zum Jahresende 2023 für das Bausparneugeschäft

Mit unseren Rechnern können Bausparangebote und Bausparanträge mit den aktuellen Zinssätzen bis einschließlich 31.12.2023 erstellt werden.

Einreichungsfrist für vollständige Bausparanträge mit den aktuellen Zinssätzen ist der 31.12.2023. Ausschlaggebend ist das Eingangsdatum bei der Alte Leipziger Bauspar AG:

  • postalisch oder per Mail = Eingang bei der ALB 31.12.2023

  • Online-Abschluss Bausparen (OAB) = „Jetzt zahlungspflichtig abschließen“ 31.12.2023

  • über eine Plattform = Annahme Angebot 31.12.2023

Bitte beachten:

Die Einreichungsfristen gelten sowohl für reine Sparverträge als auch für Finanzierungen, die mit einem Bausparvertrag unterlegt sind. Bitte reichen Sie diese mit allen entscheidungsrelevanten Unterlagen ein.

Um Verzögerungen bei der Erfassung Ihres Bausparantrags zu vermeiden, beachten Sie bitte die Kleinen Tipps zur schnelleren Anlage von Bausparanträgen.

Neue Bausparanträge (oben links mit Datum „gültig ab Januar 2024„) und die aktualisierte Version von EASY Baufi stellen wir Ihnen ab 29.12.2023 im Vermittlerportal als Download bereit. Ab dem 01.01.2024 steht Ihnen der Online-Rechner Bausparen inkl. dem Rechner für das Modernisierungsdarlehen mit den neuen Zinssätzen zur Verfügung.

Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share

Mehr zum Thema

Green background

Auch interessant

Verkauf & Produkte

FEELfree Siegel Nachhaltigkeit

Wirkt nachhaltig: „Sehr gut“ für FEELfree-Tarife

Mit den FEELfree-Tarifen der Hallesche bieten Arbeitgeber eine betriebliche Krankenversicherung, die nachweislich nachhaltig wirkt. Dies bestätigt...

Weiterlesen

Verkauf & Produkte

Frau trägt mehrere Kaffeebecher ins Büro

Webinar: Betriebliche Fürsorge mit digidor „greifbar“ machen!

Erfahren Sie, wie Sie Firmenkunden von der betrieblichen Fürsorge überzeugen und welche Unterstützung Ihnen die Marketingplattform digidor dabei...

Weiterlesen

Verkauf & Produkte

Bildschirm, auf dem Frau im Cabrio gezeigt wird

Neue digidor-Kampagne zur Altersvorsorge mit ETFs

Mit unserer neuen Kampagne überzeugen Sie Ihre Kunden spielend leicht von den Vorteilen einer Fondsrente in Kombination mit kostengünstigen ETFs.

Weiterlesen