Gut informiert

bAV-Studie 2024
5. Juli 2024

bAV-Studie zeigt hohes Potenzial für Beratung mittelständischer Unternehmen

50 Prozent der befragten Firmen haben Deckungslücken in ihren Pensionszusagen, die ihre Unternehmensplanung gefährden können!

  • Text : Fabienne Sellner
  • Lesedauer : 1 Minute

In Kooperation mit forsa hat die ALH Gruppe eine repräsentative Studie zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) im deutschen Mittelstand durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen unter anderem, dass die Hälfte der befragten Mittelständler, die Direktzusagen anbieten, ihre Pensionsverpflichtungen nicht voll ausfinanziert haben. So bestehen teilweise Deckungslücken von mehr als 50 % – z. B. für die Altersversorgung ihrer Gesellschafter-Geschäftsführer.

Nicht voll gedeckte Pensionsverpflichtungen erschweren den Verkauf bzw. belasten den Nachfolger eines Unternehmens. Wie dringlich dieses Problem ist, zeigt sich in der Erkenntnis, dass über die Hälfte der befragten familiengeführten Mittelständler angeben, dass sie ihr Unternehmen in den nächsten zehn Jahren übergeben, verkaufen oder schließen wollen.

Dass sie durch mangelnde Ausfinanzierung die Zukunft ihres Unternehmens gefährden könnten, scheint vielen allerdings nicht bewusst zu sein.

Nur weniger als 20 Prozent der familiengeführten Mittelständler sind der Meinung, die bAV könnte ein Risikofaktor für die Nachfolgeregelung ihres Unternehmens sein.

Hier besteht also ein hoher Beratungsbedarf einer anspruchsvollen Kundengruppe. Wir unterstützen Sie dabei!

Mit den AL PensionXperts steht Ihnen ein schlagkräftiges Experten-Team bei der Beratung rund um die Auslagerung von Pensionsrisiken zur Seite. Wir bereiten gemeinsam mit Ihnen Ihre Kundengespräche vor, entwickeln individuelle Lösungskonzepte aus allen Modellen der Auslagerung und erarbeiten innovative Beitragsmodelle.

Bestellen Sie Ihr kostenloses Exemplar unserer exklusiven Studie!

Erfahren Sie mehr über „Betriebliche Altersversorgung – Unentdeckte Risiken und Potenziale“

Hier geht’s zur Bestellung

Mehr spannende Einblicke ins Thema bekommen Sie auch in unserem Podcast. Hören Sie mal rein!

Episode #33 – Pensionsrisiken auslagern: Zielgruppen, vertriebliche Aspekte und Komplettlösungen im Fokus

Hören Sie rein, wie auch Sie Zugang zu diesem Geschäft gewinnen können.

Podcast abonnieren:
Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share
Green background

Auch interessant

Gut informiert

Invest Report Juli

Invest-Report der AL Trust 07/2024

Differenzierung an den Aktienmärkten hat zugenommen, europäische Rentenmärkte unter dem Eindruck der Frankreich-Wahlen.

Weiterlesen

Gut informiert

Krank im Urlaub – was nun?

Benötigt ein Urlauber während eines Auslandsaufenthaltes aufgrund eines Unfalles oder einer Erkrankung einen Krankentransport und/oder eine...

Weiterlesen

Gut informiert

Invest Report Juni

Invest-Report der AL Trust 06/2024

Aktienmärkte geben nach Erreichen von Allzeithochs im Mai etwas nach, EZB-Zinsentscheidung ante portas.

Weiterlesen