Gut informiert

frau-in-hängematte
1. Dezember 2023

Ihren Kunden die volle Förderung sichern – auf jeden Fall!

Auch 2023 lohnt es sich, zusammen mit Ihren Kunden zum Jahresende einen Blick auf die bestehenden Bausparverträge zu werfen oder die Chance für den Abschluss eines Neuen zu ergreifen!

  • Text : Bauspar der ALH Gruppe
  • Lesedauer : 1 Minute

Bei der Ansparung des Bausparvertrags helfen Arbeitgeber und Staat in Form von vermögenswirksamen Leistungen (VL) bzw. Arbeitnehmer-Sparzulage (ANSZ) und Wohnungsbauprämie (WoP) mit! Deshalb sollten Sie Ihre Beratungskompetenz nutzen und zusammen mit Ihren Kunden prüfen, ob diese staatliche Förderung erhalten und/oder ob deren Höhe optimiert werden kann.

Für Ihre Kundenansprache haben wir Ihnen wichtige Informationen und Verkaufshilfen zusammengestellt und für Sie im Vermittlerportal hinterlegt.

Wichtige Tipps zu Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmer-Sparzulage haben wir Hier für Sie zusammengefasst.

Egal, ob Ihre Kunden einen Bausparvertrag für den Kauf der eigenen vier Wände, die Sanierung der alten Heizung oder den lang gehegten Wunsch vom Wintergarten ansparen wollen – nehmen Sie die Optimierung der Wohnungsbauprämie zum Jahresende als Anlass für einen Beratungstermin!

Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share

Mehr zum Thema

Green background

Auch interessant

Gut informiert

Invest Report Juli

Invest-Report der AL Trust 07/2024

Differenzierung an den Aktienmärkten hat zugenommen, europäische Rentenmärkte unter dem Eindruck der Frankreich-Wahlen.

Weiterlesen

Gut informiert

Krank im Urlaub – was nun?

Benötigt ein Urlauber während eines Auslandsaufenthaltes aufgrund eines Unfalles oder einer Erkrankung einen Krankentransport und/oder eine...

Weiterlesen

Gut informiert

bAV-Studie 2024

bAV-Studie zeigt hohes Potenzial für Beratung mittelständischer Unternehmen

50 Prozent der befragten Firmen haben Deckungslücken in ihren Pensionszusagen, die ihre Unternehmensplanung gefährden können!

Weiterlesen