Verkauf & Produkte

Mann und Frau sitzen vor Laptop
6. März 2023

Storytelling im Kunden­gespräch: So machen Sie das neue Unfall­produkt erlebbar

Storytelling ist ein Begriff, den man immer häufiger liest. Aber was verbirgt sich dahinter? Und vor allem, wie kann man Storytelling als Vermittler erfolgreich in der Beratung einsetzen?

  • Text : Andreas Scharf
  • Lesedauer : 3 Minuten

Was ist Storytelling?

Storytelling ist ein englischer Begriff, der im Marketing nichts anderes bedeutet, als eine Geschichte zu erzählen. Storytelling wird im Marketing benutzt, um den potenziellen Kunden zu fesseln und eine emotionale Reaktion auszulösen.

Versicherungen sind in der Regel abstrakt und wirken oft kompliziert und schwer verständlich. Durch Storytelling werden komplexe Produkte, wie Versicherungsprodukte, zugänglicher. Beim Zuhörer entsteht Sympathie und dadurch Vertrauen.

Ein Beispiel für Storytelling in der Unfallversicherung könnte sein, eine Geschichte über einen Kunden zu erzählen, der nach einem schweren Unfall gemeinsam mit Ihrer Hilfe und den Leistungen aus der Unfallversicherung eine große Unterstützung erhielt.

Was macht gutes Storytelling aus?

Eine Geschichte ist dann gut, wenn sie beim Zuhörer Emotionen, wie zum Beispiel Freude oder Mitgefühl auslöst. Die Charaktere der Geschichte sollten so gewählt werden, dass der Zuhörer sich damit identifizieren kann. Der Zuhörer sollte (zu sich) sagen können “Ja, das kann ich sehr gut nachvollziehen”. Die Geschichte sollte authentisch sein, sodass der Zuhörer dabei den Eindruck erhält, dass sie auch wirklich so passiert ist und ihm genauso passieren kann.

Wie kann man als Vermittler Storytelling erfolgreich im Beratungsgespräch anwenden?

Die individuellen Leistungen in den Zusatzpaketen unseres neuen Unfallprodukts eignen sich hervorragend für Storytelling in Ihren Beratungsgesprächen.Nehmen Sie Schaden- bzw. Leistungsbeispiele und machen Sie diese Geschichten erlebbar. Lassen Sie den Zuhörer mitfühlen.

Hier folgen ein paar Beispiele zur Inspiration:

Paket Hilfe & Pflege

Mein Kunde konnte nach seinem schweren Fahrradsturz ganz einfache Dinge nicht mehr selber erledigen. Einkaufen und Putzen waren nicht mehr möglich. Er ist Single und seine Freunde sind fast alle berufstätig. Er wollte sie ungern um Hilfe bitten.

Daher war er mehr als froh, dass ihm durch die Unfallversicherung der Einkauf und der Hausputz abgenommen wurden. Und als unangekündigter Besuch vorbeikam, war ihm das nicht unangenehm, denn seine Wohnung war blitzsauber. 


Paket Rehamanagement

Meine oft sehr gestresste Kundin, die ein erfolgreiches Modeunternehmen besitzt, war damals richtig erleichtert. Nach ihrem Unfall war der Aufwand für die Organisation der notwendigen Rehamaßnahmen einfach zu viel für sie. Sie musste ja ihr eigenes Unternehmen weiter am Laufen halten.

Sich dann auch noch um die Rehamaßnahmen und den ganzen Papierkram kümmern zu müssen, war für sie eine Horrorvorstellung. Sie war mehr als erleichtert, als sie hier über die Unfallversicherung Unterstützung erhielt. So konnte sie sich weiter um ihr Unternehmen  kümmern. 

Paket Zuhause, Tier & Co.

Eine langjährige Kundin von mir liebt ihren Garten über alles. Gärtnern ist für sie nicht nur ein Hobby, sondern ihre Leidenschaft, ihr Leben. Ihre Rosen sind die schönsten in der ganzen Nachbarschaft. Nach einem Unfall konnte sie sich nicht mehr um ihren Garten kümmern.

Das war für sie fast so schlimm wie der Unfall selbst. Durch die Unfallversicherung wurde ihr Garten weiter professionell gepflegt. Sie konnte sich also voll und ganz auf ihre Genesung konzentrieren und weiter den Blick auf ihren traumhaften Garten genießen.

Paket Sport, Freizeit & Co.

Mein Kunde hatte seinen Chef und dessen Ehefrau zu einer Party eingeladen. Er hatte gerade eine Beförderung erhalten und wollte sich mit der Einladung bedanken. Der Abend war perfekt. Es wurde ausgelassen und fröhlich gefeiert.

Auf der Kellertreppe zum Partykeller wurde jedoch das ein oder andere Getränk verschüttet. Die Ehefrau des Chefs rutschte aus und verletzte sich schwer. Da in der Unfallversicherung auch die Partygäste kostenlos mitversichert sind, erhielt die Ehefrau eine entsprechende Summe. Der Vorfall hat sich auf Verhältnis zum Chef nicht negativ ausgewirkt.

Wo können Sie Storytelling noch anwenden?

Nicht nur im Beratungsgespräch, sondern auch auf Social-Media und auf der eigenen Website kann Storytelling erfolgreich eingesetzt werden. Und hier gilt das gleiche Prinzip. Machen Sie die neue Unfallversicherung der Alte Leipziger durch Storytelling erlebbar und Ihre Beratung und Ihren Online-Auftritt dadurch noch erfolgreicher. 

Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share

Mehr zum Thema

Green background

Auch interessant

Verkauf & Produkte

FEELfree Siegel Nachhaltigkeit

Wirkt nachhaltig: „Sehr gut“ für FEELfree-Tarife

Mit den FEELfree-Tarifen der Hallesche bieten Arbeitgeber eine betriebliche Krankenversicherung, die nachweislich nachhaltig wirkt. Dies bestätigt...

Weiterlesen

Verkauf & Produkte

Frau trägt mehrere Kaffeebecher ins Büro

Webinar: Betriebliche Fürsorge mit digidor „greifbar“ machen!

Erfahren Sie, wie Sie Firmenkunden von der betrieblichen Fürsorge überzeugen und welche Unterstützung Ihnen die Marketingplattform digidor dabei...

Weiterlesen

Verkauf & Produkte

Bildschirm, auf dem Frau im Cabrio gezeigt wird

Neue digidor-Kampagne zur Altersvorsorge mit ETFs

Mit unserer neuen Kampagne überzeugen Sie Ihre Kunden spielend leicht von den Vorteilen einer Fondsrente in Kombination mit kostengünstigen ETFs.

Weiterlesen